Erdenproduktion

KOMPOSTIEREN DER UMWELT ZULIEBE

Wir produzieren an unserem Standort in Röthelstein aus Ihren angelieferten Grünschnittabfällen und qualitätsgeprüften Klärschlämmen hochwertigste Komposterden. Wenn durch Wiederverwertung Neues entsteht und wachsen kann ist der Umweltkreislauf sinnvoll geschlossen.

 

RASENERDE

Ihr Grünschnitt wird geshreddert und mit qualitätsgeprüften Klärschlamm in einer Miete angesetzt - nach einer bestimmten Zeit werden die Mieten dann umgesetzt. Nach ca. 8 Wochen für den Reifeprozess erfolgt eine Siebung auf 8 mm und weitere Veredlungsschritte zur Rasenerde

Anwendung:
- Herstellung von neuen Rasenflächen
- Herstellung von Pflanzbeeten
- Empfohlene Schichtstärke: min. 10 cm bis max. 20 cm

Anwendungshinweise Rasenerde

Kompostieren der Umwelt zu liebe
Erdenproduktion

HUMUS-KOMPOSTERDE

Humus-Komposterde ist das Massenprodukt zum Humusieren von Hausgärten und Böschungen. Die Herstellung von hochwertiger Humus-Komposterde folgt dem gleichen Prozess wie für Rasenerde. Allerdings wird eine Siebung auf 16 mm durchgeführt.

Anwendung:
- Humusierung von Grünflächen rund ums Haus
- Pflanzung von Hecken, Bäumen und Sträuchern

 

GARTENERDE

Ihr Grünschnitt wird geshreddert und kompostiert. Der Reifeprozess dauert ca.8 Wochen - danach erfolgt eine Siebung auf 16 mm und weitere Veredelungsschritte zur Gartenerde.

Anwendung:
- Fertigerde für den Gemüsegarten und Hochbeete
- Kann direkt mit Gemüse besät oder bepflanzt werden
- Empfohlene Schichtstärke: bis zu 30 cm

Kompost und Sondermischungen auf Anfrage.

Humus Komposterde
Rasenerde